Lehrer

unter den Begriff  “Lehrer” fasse ich gerne Menschen zusammen von denen ich etwas lernen durfte.

Natürlich müsste ich dann hier nahezu Jeden und Alles aufzählen, dem ich in meinem Leben begegnen durfte, egal ob Jahrzehntelang oder für einen Augenblick. Einer meiner wichtigsten Lehrer der letzten Jahre und Jahrzehnte sagte mal, dass einige seiner wichtigsten Lehrer und Zen-Meister Katzen waren.

Also ist auch Maya, unsere Katze, einer meiner Lehrer.. und das stimmt in  jedem Falle. Wie oft bringt sie mich auch heute noch an meine Grenzen. Nur so kann ich sie erkennen und überschreiten bzw. auflösen.

Hier allerdings werde ich meine schriftliche Auswahl etwas begrenzen und die Lehrer listen, die mich in den letzten Jahren mit ihren Gedanken, Büchern, Hörbüchern usw. begleitet haben ohne dass sie es wissen oder wussten.

Alle anderen mögen mir verzeihen.. DU wirst mich “trotzdem” auch immer begleiten.

Oder wie eine sehr gute Freundin mir einmal mit auf den Weg gab als sich unsere Wege wieder “trennten”: 

Wege die sich kreuzen bleiben für immer verbunden… 

namste